Motivationsloch, Schreibblockade oder zu wenig Wissen
in der Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten?

Kein Problem!

Im 1:1 Coaching gehe ich gezielt auf Ihre spezielle Problemstellung ein und stehe als Diskussionspartner zur Verfügung.
Immer mehr Studierende nutzen ein Coaching, weil sie keine Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten haben oder weil ihr Betreuer zu wenig Zeit hat. Coaching ersetzt nicht die Abstimmung mit dem Betreuer, hilft aber in der Vorbereitung und in der eigenen Argumentation.

Nutzen Sie meinen Erfahrungsschatz!
Ich bin sicher, wir finden auch für Sie eine Lösung. Das erste Kennenlerngespräch ist kostenlos.

Initialzündung - Starter-Paket

Einigen Studierenden fehlt nur die Initialzündung.
Hierfür können Sie eine Stunde für 60 Euro buchen.

Das 3-Stunden-Paket

Die meisten Studierenden entscheiden sich jedoch für eine kontinuierliche Begleitung des gesamten Erstellungsprozesses der Arbeit. Hierfür biete ich ein Kontingent von 3 Stunden an.

Das Coaching findet über Telefon oder Skype-Meetings statt. Die Stunde kostet 60 Euro.

Nicht genutzte Stunden können auf das Lektorat oder Korrektorat angerechnet werden, wenn gewünscht.

Zur Person

Seit über 20 Jahren betreue ich, Karin Auernhammer, Studierende bei der Erstellung wirtschaftswissenschaftlicher Arbeiten. Ich habe mich nach einem Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg auf das Themengebiet Innovationsmanagement spezialisiert.  Ich betreue aber auch Arbeiten in den Themen Logistik, IT und Industriebetriebslehre (Studienschwerpunkte) sowie im strategischen Management (Arbeitsschwerpunkt).

Dabei gehe ich auf die speziellen Schwierigkeiten oder Anforderungen der Studierenden ein und versuche zeitnah, individuell und flexibel eine Lösung zu erarbeiten.

Kontakt

10 + 9 =

Karin Auernhammer

Tel.: 0151-22092864

Mail: info@meinthesiscoach.de